Netz der Intrige

Der erste Myranor-Kurzgeschichtenband wird von Bernhard Hennen herausgegeben. Neben seiner Kurzgeschichte tummeln sich darin Erzählungen von Christoph Daether, Linda Budinger, Oliver Graute, Carsten Steenbergen, Jörg Raddatz, T. S. Orgel, Tom Finn, Florian Don-Schauen, Heike Kamaris, Lena Falkenhagen & Friederike Hölscher.

Die Gassen von Daranel

In der am Meer der Schwimmenden Inseln gelegenen Hafenstadt Daranel herrscht das Recht des Stärkeren und manche Intrige wird in den finsteren Gassen gesponnen. Hier mag man rasch zu Reichtum kommen, aber auch in den Abgrund zu stürzen – manchmal sogar beides am selben Tag. Diese Erfahrung machen auch einige sehr unterschiedliche Bewohner der Stadt, die sich in den Schatten Daranels bewegen und dort ihr Glück suchen.

Die Geschichten sind unabhängig voneinander zu lesen, aber zuweilen miteinander verknüpft, da sie alle im Machtgeflecht Daranels spielen. Sie alle handeln von Intrigen, Macht, Verrat und Leid, aber auch vom Kampf einiger mutiger Personen gegen die Schläge des Schicksals.

Festeinband: Uhrwerk-Verlag 2013. ISBN 9783942012614