Ein Kriminalroman aus der Zeit Kleopatras

Rom im Jahr 58. v. Chr.: Ein Schreiber des aus Ägypten geflohenen Ptolemaios XII. wird ermordet. Um weitere Todesfälle zu verhindern, bemüht sich die Isispriesterin Samu, den Täter zu entlarven. Eine Spur führt zurück nach Ägypten, das nun von Berenike IV. und ihrer Schwester Kleopatra VI. regiert wird, doch es scheint auch Verräter unter den Vertrauten des Pharao zu geben. Die Intrigen, die Samu aufdeckt, bringen die Priesterin alsbald selbst in große Gefahr …

Sondereinband: Econ 1996. ISBN 3612251236

Sondereinband (Der Tempelmord & Der Flötenspieler): Econ 1996

Taschenbuch: RM Buch und Medien Vertrieb 1999

Taschenbuch: Econ 2003. ISBN 9783612251236

Broschur: Editionnova 2009. ISBN 9783941329171