Historischer Roman

Im Jahre 1760 flieht die junge Isabelle Plarenzi aus ihrer unglücklichen Ehe und findet Schutz bei ihrem Onkel, dem Festungskommandanten von Olmütz. Unter den Soldaten lernt sie Schießen und Fechten. Als ihre Anwesenheit ein Skandal zu werden droht, schleicht Isabelle sich davon – in Männerkleidern. Fortan tritt sie als Mann auf und wird im Siebenjährigen Krieg für ihre Tapferkeit geehrt. Doch dann findet ein gemeiner Anschlag auf sie statt – von einem Unbekannten, der offensichtlich weiß, dass sie eine Frau ist. Eine romantische Abenteuergeschichte, die auf einer wahren Begebenheit beruht.

Broschur: Econ 1998. ISBN 9783612275479

Taschenbuch: Piper 2003. ISBN 9783492239448

 

Die Neubearbeitung des Romans trägt den Titel Die Sturmreiterin.

Taschenbuch (Die Sturmreiterin): Heyne 2012. ISBN 9783453534063

E-Buch: Heyne 2012. ISBN 9783641085704